Zum Inhalt wechseln

Management von Wasser und Schmutz

Das Gewährleisten der Leistungsfähigkeit eines Fahrzeugs bei rauen Witterungsbedingungen ist entscheidend für die Kundenzufriedenheit und die Sicherheit des Fahrers. Mit der steigenden Anzahl von Sensoren bedingt durch Fahrerassistenzsysteme werden Sensoren benötigt, die immer eine Spitzenleistung bieten, insbesondere unter diesen rauen Bedingungen. Dies erfordert, dass die Sensoren bei Regen, Schnee oder Schmutz frei bleiben, ohne dass dadurch das Fahrzeugdesign und das Budget für die Produktion betroffen sind. Zusätzlich zu den Sensoren müssen Fenster und Spiegel frei bleiben, damit die Fahrerin oder der Fahrer freie Sicht auf die sich ändernden Straßenverhältnisse hat. Fahrzeugentwickler müssen diese Ziele zwischen den Aspekten Design, Akustik und Wasser-/Schmutzmanagement unter einen Hut bringen, wenn sie neue innovative Technologien anwenden.

Mit den Siemens PLM Software-Lösungen können Sie ein Fahrzeug entwickeln, das bei jeder Wetterlage die Standards erfüllt, die Sie und Ihre Kunden erwarten.

Das Gewährleisten der Leistungsfähigkeit eines Fahrzeugs bei rauen Witterungsbedingungen ist entscheidend für die Kundenzufriedenheit und die Sicherheit des Fahrers. Mit der steigenden Anzahl von Sensoren bedingt durch Fahrerassistenzsysteme werden Sensoren benötigt, die immer eine Spitzenleistung bieten, insbesondere unter diesen rauen Bedingungen. Dies erfordert, dass die Sensoren bei Regen, Schnee oder Schmutz frei bleiben, ohne dass dadurch das Fahrzeugdesign und das Budget für die Produktion betroffen sind. Zusätzlich zu den Sensoren müssen Fenster und Spiegel frei bleiben, damit die Fahrerin oder der Fahrer freie Sicht auf die sich ändernden Straßenverhältnisse hat. Fahrzeugentwickler müssen diese Ziele zwischen den Aspekten Design, Akustik und Wasser-/Schmutzmanagement unter einen Hut bringen, wenn sie neue innovative Technologien anwenden.

Mit den Siemens PLM Software-Lösungen können Sie ein Fahrzeug entwickeln, das bei jeder Wetterlage die Standards erfüllt, die Sie und Ihre Kunden erwarten.

Learn More

Das vollumfängliche Verstehen der Reaktion eines Fahrzeugs auf Wasser und Schmutz ist unerlässlich, was Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität angeht. Diese Aspekte wirken sich direkt auf das Fahrzeugverhalten in den kritischsten Situationen aus, etwa bei Starkregen und hoher Geschwindigkeit auf einer Autobahn. Die Entwässerung muss so leistungsfähig sein, dass das Wasser schnell abgeleitet wird und sich nicht in der Nähe von elektronischer Ausrüstung sammelt und dass ein Durchfahren von Pfützen nicht dazu führt, dass Wasser in das Ansaugsystem des Motors gelangt oder Unterbodenbleche beschädigt. Die explosionsartig steigende Anzahl von Sensoren, die mit der Einführung autonomer Fahrzeuge einhergeht, erhöht zusätzlich die Komplexität, da ein Sauberhalten dieser Sensoren unerlässlich ist, um die erwartete Leistung und das erwartete Verhalten zu gewährleisten. Autodesigns müssen gemäß diesen verschiedenen Faktoren angepasst werden, die zu den klassischen Attributen hinzukommen, die Aerodynamiker untersuchen müssen.

Mit den Siemens PLM Software-Lösungen können Sie diese Aspekte direkt in einem kompletten 3D-Strömungsberechnungsprozess modellieren, in dem Mehrphasenströmungen, etwa Flüssigkeitsfilme, Spritzwasser und Ablagerungen, berücksichtigt werden.

On-Demand Webinar

Optimierung der Fahrzeug-Aerodynamik für das Regenwassermanagement

Erfahren Sie, wie Daimler CFD-Simulationen einsetzt, um kostspielige Neukonstruktionen nach dem Bau eines Prototypen zu begrenzen

Webinar ansehen

Lösungsfunktionen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Vorteile dieser Lösung.

Interested in [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Subscribe to [[global-preference-center-interest-placeholder]] updates

Oops

We're very sorry, but we weren't able to capture your submission. Please try again.

Thanks for signing up! First time subscribing? Be sure to check your email to confirm your subscription.