Produktionsplanung und -terminierung

Produktionsplanung und -terminierung

Die intelligente Fabrik der Zukunft wird Menschen, Systeme und Maschinen über einen digitalen roten Faden vom Entwurf über die Fertigung bis zum Support am Einsatzort miteinander verbinden. Die Synchronisierung der Produktionsplanung und -terminierung ist ein entscheidender Faktor, um einen digitalen roten Faden im Unternehmen zu pflegen. Advanced Planning and Scheduling ist eine Lösung von Siemens Digital Industries Software für die Produktions- und Werkstattplanung auf der Basis von Zwangsbedingungen.

Die intelligente Fabrik der Zukunft wird Menschen, Systeme und Maschinen über einen digitalen roten Faden vom Entwurf über die Fertigung bis zum Support am Einsatzort miteinander verbinden. Die Synchronisierung der Produktionsplanung und -terminierung ist ein entscheidender Faktor, um einen digitalen roten Faden im Unternehmen zu pflegen. Advanced Planning and Scheduling ist eine Lösung von Siemens Digital Industries Software für die Produktions- und Werkstattplanung auf der Basis von Zwangsbedingungen.

Produktionsplanung und -terminierung

Learn More

Digitalisierung des Fertigungsunternehmens in Zeiten von Industrie 4.0

Fertigungsunternehmen stehen heute vor der Herausforderung, schnell auf sich ändernde Anforderungen reagieren zu müssen, die zu wechselnden Produktionsvolumen führen. Ohne Planungs- und Terminierungswerkzeuge können Hersteller weder schnell noch intelligent auf Änderungen reagieren. Die Erstellung eines Zeitplans mit einem Tabellenkalkulationssystem kann Stunden oder sogar Tage dauern, und es kann schwierig sein, den Plan zu pflegen. Wenn es eine unerwartete Änderung gibt, ist es nicht einfach, einen neuen Zeitplan zu erstellen. Obwohl eine Planung in der Regel mittel- bis langfristig angelegt ist, kann sie Monate oder Jahre voraus sein. Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Gewinne sowie der Verbesserung des Kundendiensts ist ein Planungswerkzeug unerlässlich.

Siemens Digital Industries Software bietet eine Reihe von Produkten zur Produktionsplanung und -terminierung für kleine, mittlere und große Unternehmen an. Advanced Planning and Scheduling verbessert die Synchronisation der Produktionsprozesse und ermöglicht durch die größere Transparenz eine verbesserte Auslastung und Liefertreue. Gleichzeitig können die Bestände verringert und Ausschuss vermieden werden. Dies ist eine Schlüsselkomponente des digitalen roten Fadens im Unternehmen, wodurch der gesamte Fertigungsprozess digitalisiert wird, um die intelligente Fabrik der Zukunft zu bilden.

Produktionsplanung und -terminierung

Lösungsfunktionen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Vorteile dieser Lösung.

Advanced Constraint Modeling (Professional)

Modellieren von erweiterten Ressourceneinschränkungen, z. B. Regeln zur gleichzeitigen Nutzung von Ressourcen und Einschränkungen zwischen Operationen, einschließlich Zeitbeschränkungen zwischen Operationen

Advanced Material Handling

Implementieren von benutzerdefinierten Regeln zum Materialverbrauch, um zu gewährleisten, dass Unterbaugruppen und Rohmaterialien geeignet verbraucht werden

Advanced Schedule Optimization (Professional)

Definieren von zusätzlichen Regeln zur Zeitplanoptimierung, um auf Probleme wie Minimierung von Rüstzeiten, bevorzugte Reihenfolgen und Bereitstellung zu reagieren

Assembly Process Visualization (Professional)

Visualisieren des Montageprozesses, vom Rohmaterial bis hin zu den fertigen Produkten, und der Kundenaufträge in einer grafischen Ansicht der Abhängigkeiten

BOM Level Planning

Auflösen der Stückliste und des Fertigungsplans hinsichtlich einzelner Artikel, um Materialeinkaufsanforderungen nach ERP zu exportieren

Development Environment (Ultimate)

Ändern des Datenbankschemas, um das Modell einzuschränken und benutzerdefinierte Planungsregeln, mit denen Planungsprobleme gelöst werden, sowie benutzerdefinierte Datenmanipulationswerkzeuge zu erstellen

Interactive Schedule Viewing (Ultimate Viewer)

Lese-Viewer für Zeitpläne für das Unternehmen, um Auftragsfortschritt und geplante Fertigstellungszeiten anzuzeigen, damit die Produktionsleistung beurteilt werden kann

Interactive Schedule Visualization

Durch Nutzen von Master Production Schedule (MPS) können Daten in Form von Bestandsprofil- und Kapazitätsauslastungsdiagrammen angezeigt werden.

Make-To-Order Planning

Dynamisches Reagieren in Echtzeit auf Änderungen im Fertigungsprozess durch schnelle Bewertung der Auswirkungen neuer Anforderungen

Interessieren Sie sich für [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten über [[global-preference-center-interest-placeholder]]

Hoppla

Es tut uns leid, aber Ihre Anmeldung konnte nicht erfasst werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Melden Sie sich erstmalig an? Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang