Wärme- und Energiemanagement für konventionelle Antriebsstränge

Wärme- und Energiemanagement für konventionelle Antriebsstränge

Die Gesamtkomplexität des Antriebsstrangs ist deutlich gestiegen mit der Notwendigkeit, das genaue Zusammenspiel der einzelnen Teilsysteme über eine Reihe von Eigenschaften verstehen zu müssen. Ein Verringern des Kraftstoffverbrauchs bei gleichzeitiger Reduzierung der Schadstoffemissionen erfordert eine tiefgehende technische Untersuchung, um die Energiemanagementstrategien für Antriebsstränge und letztlich deren Auswirkungen auf die Fahrzeugleistung zu optimieren. 

Siemens Digital Industries Software schlägt einen Gesamtfahrzeugansatz vor, der durch unser Portfolio aus System- und 3D-CFD-Simulationswerkzeugen sowie unsere Test- und Engineering-Dienstleistungen angeboten wird, um eine vollständige Nachvollziehbarkeit der Energiebilanz eines Antriebsstrangs zu ermöglichen.

Die Gesamtkomplexität des Antriebsstrangs ist deutlich gestiegen mit der Notwendigkeit, das genaue Zusammenspiel der einzelnen Teilsysteme über eine Reihe von Eigenschaften verstehen zu müssen. Ein Verringern des Kraftstoffverbrauchs bei gleichzeitiger Reduzierung der Schadstoffemissionen erfordert eine tiefgehende technische Untersuchung, um die Energiemanagementstrategien für Antriebsstränge und letztlich deren Auswirkungen auf die Fahrzeugleistung zu optimieren. 

Siemens Digital Industries Software schlägt einen Gesamtfahrzeugansatz vor, der durch unser Portfolio aus System- und 3D-CFD-Simulationswerkzeugen sowie unsere Test- und Engineering-Dienstleistungen angeboten wird, um eine vollständige Nachvollziehbarkeit der Energiebilanz eines Antriebsstrangs zu ermöglichen.

Wärme- und Energiemanagement für konventionelle Antriebsstränge

Learn More

Mit strengeren Konfektionierungsbeschränkungen und zunehmender Teilekomplexität ist die Antriebsstranggestaltung ein Punkt, der sich auf viele andere Fahrzeugteilsysteme auswirkt. Es ist von entscheidender Bedeutung, folgende Aspekte vollständig zu verstehen: Getriebeleistung und -verluste, Motorluftansaugung und Verbrennung im Zylinder, Strategien für das Wärmemanagement des Motors und die Auswirkungen aller Entscheidungen zu diesen Teilsystemen auf die globale Fahrzeugleistung im Zusammenspiel.

Siemens Digital Industries Software bietet System- und CAE-Simulationslösungen in Kombination mit Test- und Engineering-Dienstleistungen, die einen vollständigen Fahrzeugansatz unterstützen, der eine komplette Nachvollziehbarkeit der Energiebilanz eines Antriebsstrangs ermöglicht. Sie können dann die Komplexität der Suche nach dem besten Kompromiss zwischen mehreren Leistungsattributen digital untersuchen, indem Sie sowohl an der Struktur als auch an den Steuerungssystemen verschiedener Teilsysteme arbeiten, bevor ein Prototyp vorhanden ist.

Wärme- und Energiemanagement für konventionelle Antriebsstränge
Kundenerfolg

Magneti Marelli

International automotive supplier reduces controls validation effort by 50 percent with Simcenter Amesim

Magneti Marelli uses Simcenter portfolio solution to optimize fuel injection systems

Mehr erfahren

On-Demand Webinar | 30 Minuten

Definition der besten Architektur für das Wärmemanagement des Fahrzeugs in frühen Phasen der Konstruktion, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu gewährleisten

Optimierung des Wärmemanagementsystems Ihres Fahrzeugs durch die Nutzung von Simcenter Amesim

Entdecken Sie Simcenter-Lösungen für Systemsimulation für die Optimierung der Architektur des Wärmemanagements Ihres Fahrzeugs.

Webinar ansehen

Lösungsfunktionen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Vorteile dieser Lösung.

3D Thermal Analysis

Verstehen Sie die thermischen Eigenschaften Ihres Fahrzeugs, um Wärmeübertragung, Phasenübergang und thermische Belastung zu beurteilen und anschließend Ihre Wärmemanagementstrategien auf optimale Leistung abzustimmen.

Engineering & Consulting Services

Beschleunigen Sie die Produktentwicklung und lösen Sie selbst schwierigste Herausforderungen mit skalierbaren Engineering- und Beratungsdienstleistungen.

Fluid Dynamics Simulation

Simulieren Sie fast jedes technische Problem, das die Strömung von Flüssigkeiten oder Gasen (oder einer Kombination aus beidem) betrifft, wobei alle zugehörigen physikalischen Aspekte einbezogen werden.

Internal Combustion Engine System Simulation

Entwerfen, bewerten und optimieren Sie komplette interne Systeme für Verbrennungsmotoren – vom Luftmanagement und der Verbrennung bis hin zur Abgasnachbehandlung und Motorsteuerungen.

Powertrain Subsystem Simulation

Beschleunigen Sie das Konstruieren Ihrer Ventiltrieb-, Kurbeltrieb-, Kraftstoffeinspritz-, Schmier- und Kühlsysteme und analysieren Sie die Gesamtleistung eines Antriebsstrangs und die Auswirkungen von Technologieentscheidungen auf den Kraftstoffverbrauch oder die Emissionen.

Thermal Management System Simulation

Gewährleisten Sie, dass der Motor richtig gekühlt wird, indem Sie die Wärmetauscher, Pumpen und Thermostate optimieren, und optimieren Sie Aufwärmphasen, Regelstrategien und die Abstimmung hinsichtlich der Klimaanlage.

Transmission System Simulation

Optimieren Sie die Integration jeder Bauart von Getriebe, indem Sie Geräusche prognostizieren und Schwingungen verringern, und bringen Sie bereits in der frühen Entwicklungsphase Leistung, Kraftstoffverbrauch, Fahrverhalten, Komfort und Zuverlässigkeit unter einen Hut.

Interessieren Sie sich für [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten über [[global-preference-center-interest-placeholder]]

Hoppla

Es tut uns leid, aber Ihre Anmeldung konnte nicht erfasst werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Melden Sie sich erstmalig an? Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich