Zum Inhalt wechseln

Produktkostenmanagement

Produktkostenmanagement

Um neue Geschäftsabschlüsse zu erzielen, müssen Automobilzulieferer nachweisen, dass sie den angestrebten Preisrahmen einhalten können, und aktiv zur Verringerung der Programmkosten beitragen. Mit einer integrierten Lösung für das Produktkostenmanagement, die die Leistungsfähigkeit einer PLM-Plattform mit hochentwickelten Tools für das Produktkostenmanagement kombiniert, können Zulieferer Zielkosten, kostenorientierte Einkaufspreise und rentable Verkaufspreise prognostizieren und analysieren.

Um neue Geschäftsabschlüsse zu erzielen, müssen Automobilzulieferer nachweisen, dass sie den angestrebten Preisrahmen einhalten können, und aktiv zur Verringerung der Programmkosten beitragen. Mit einer integrierten Lösung für das Produktkostenmanagement, die die Leistungsfähigkeit einer PLM-Plattform mit hochentwickelten Tools für das Produktkostenmanagement kombiniert, können Zulieferer Zielkosten, kostenorientierte Einkaufspreise und rentable Verkaufspreise prognostizieren und analysieren.

On-Demand-Webinar

Automobilbranche: Kostenmanagement und Rentabilitätsanalyse während der Entwicklung und Einführung neuer Produkte

Finden Sie heraus, wie eine funktionsübergreifende und auf Zusammenarbeit basierende Lösung für Kostenkalkulation und -management Ihr Unternehmen dabei unterstützen kann, die Rentabilität bereits zu einem frühen Stadium des Produktlebenszyklus zu definieren.

Produktkostenmanagement

Learn More

OEMs und Tier 1-Zulieferer erwarten im Rahmen ihrer Initiativen für die fortwährende Optimierung Preisnachlässe von nachfolgenden Zulieferern. Bei ihren Bemühungen um eine Konsolidierung der Anbieter suchen Fahrzeughersteller nach Zulieferern, die nachweisen können, dass sie den angestrebten Preisrahmen einhalten können, und aktiv zur Verringerung der Programmkosten beitragen. Die Fähigkeit, Preise präzise prognostizieren zu können, ist für Automobilzulieferer von größter Bedeutung und kann darüber entscheiden, ob ein neuer Geschäftsabschluss zustande kommt oder nicht.

Unsere integrierte Lösung für das Produktkostenmanagement vereint die Leistungsstärke der weltweit führenden globalen PLM-Plattform mit hoch entwickelten Werkzeugen für das Produktkostenmanagement in einem einzigen System. Automobilzulieferer können standardisierte Kalkulationsmethoden implementieren und präzise Prognosen der Produktkosten berechnen.

Die Kenntnis von Kostentreibern und den Auswirkungen von Konstruktionsänderungen auf Kostenprognosen ist entscheidend für das Erreichen von Produktkostenzielen. Die Integration in die PLM-Plattform ermöglicht es für die Kostenkontrolle zuständigen Personen, im Kontext des Produktlebenszyklus zu arbeiten, um Zielkosten, kostenorientierte Einkaufspreise und rentable Verkaufspreise zuverlässig prognostizieren zu können.

Produktkostenmanagement
Kundenerfolg

American Axle & Manufacturing

Global automotive manufacturing company uses Teamcenter to establish and achieve product cost targets

Siemens PLM Software solution enables American Axle & Manufacturing to optimize design and product development costs

Weiterlesen

Live Webinar

Product Cost Management: Considerations in the Calculation of Landed Product Cost

Register for the webinar

Solution Capabilities

Bill of Materials Management

Indem Sie eine flexible und skalierbare gemeinsame Quelle für Stücklisteninformationen für Ihre gesamte Organisation bereitstellen, können Sie die Marktnachfrage nach innovativeren und variantenreichen Produktangeboten erfüllen und sogar übertreffen.

Design-to-Cost

In unserer Lösung können Sie die vollständige Preisstruktur anzeigen, und die für die Kostenkontrolle zuständigen Personen können die Auswirkungen von entwicklungsbedingten Änderungen auf den Preis jederzeit nachvollziehen, um Kostentreiber früher zu identifizieren.

Profitability Calculation

Mit der Rentabilitätsberechnung können Führungskräfte Produktinvestitionen sichern, indem sie zukünftige Stückkosten und -preise über die gesamte Produktlebensdauer hinweg prognostizieren und die jährlichen Kosten, Umsätze und Cashflows transparent aufschlüsseln.

Purchase Price Analysis

Führen Sie zuverlässige Kostenprognosen für Lieferantenteile mit verschiedenen Rohstoffen durch („Schattenkalkulationen“), um Ihre Verhandlungen mit Lieferanten zu zukünftigen Ziel- oder Einkaufspreisen mit zuverlässigen Kosteninformationen zu unterstützen.

Quotation Costing

Unsere Lösung unterstützt schnelle und präzise Antworten auf Angebotsanfragen, sodass Unternehmen mehr Geschäftsabschlüsse erzielen und mit Kunden verhandeln können. Dabei werden „optimierte, aber verständliche“ Kostendaten in benutzerdefinierten Formaten verwendet, um die Preiskalkulation zu belegen.

Target Costing

Ermitteln Sie die Produktkosten bereits zu einem frühen Zeitpunkt der vorläufigen Kosten- und Zielkostenberechnung für die gesamte Preisstruktur Ihrer Produkte und Varianten basierend auf Stück- und Prozesslisten.

Tool Purchase Price Analysis

Die für die Kostenkontrolle zuständigen Personen können unsere Lösung nutzen, um Schattenberechnungen zur Plausibilitätsprüfung der Kalkulationen ihrer Lieferanten durchzuführen. Kosteninformationen wie z. B. Technologiedaten, Teilebeschreibungen oder 3D-Daten werden zur Erstellung der Kostenkalkulationen extrahiert.

Tool Quotation Costing

Unsere parameterbasierte Lösung für die Berechnung der Kosten der Werkzeugherstellung bietet präzise Werkzeugberechnungen und transparente Kostenaufschlüsselungen innerhalb kürzester Zeit und ermöglicht damit ein perfektes Gleichgewicht zwischen Präzision und Zeitaufwand für die Kostenberechnung.

Interested in [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Subscribe to [[global-preference-center-interest-placeholder]] updates

Oops

We're very sorry, but we weren't able to capture your submission. Please try again.

Thanks for signing up! First time subscribing? Be sure to check your email to confirm your subscription.