Zum Inhalt wechseln

Automotive Performance Engineering

Automotive Performance Engineering

Ein erfolgreiches Bewältigen der heutigen Herausforderungen einer Fahrzeugkonstruktion, so z. B. die Balance zwischen Kraftstoffverbrauch und Energieeffizienz mit Leistung, erfordert innovative Konstruktionen, die digital untersucht und physisch bestätigt werden.

Mit seiner breiten Palette von Simulations- und Testlösungen sowie Engineering-Services unterstützt Siemens Digital Industries Software Sie auch bei schwierigsten Konstruktionsentscheidungen. Das kombinierte Nutzen von Tests und Simulationen zur Unterstützung von Leistungs-Engineering und Validierung mechatronischer Systeme führt zum Konzept des digitalen Zwillings – klassenbeste Modellierung, klassenbestes Testen oder eine Kombination daraus –, das ein Schlüsselfaktor für die Bereitstellung von Lösungen ist, bei denen Leistungs-Engineering schon am Anfang erfolgt und Konstruktionen auf Anhieb gelingen.

Ein erfolgreiches Bewältigen der heutigen Herausforderungen einer Fahrzeugkonstruktion, so z. B. die Balance zwischen Kraftstoffverbrauch und Energieeffizienz mit Leistung, erfordert innovative Konstruktionen, die digital untersucht und physisch bestätigt werden.

Mit seiner breiten Palette von Simulations- und Testlösungen sowie Engineering-Services unterstützt Siemens Digital Industries Software Sie auch bei schwierigsten Konstruktionsentscheidungen. Das kombinierte Nutzen von Tests und Simulationen zur Unterstützung von Leistungs-Engineering und Validierung mechatronischer Systeme führt zum Konzept des digitalen Zwillings – klassenbeste Modellierung, klassenbestes Testen oder eine Kombination daraus –, das ein Schlüsselfaktor für die Bereitstellung von Lösungen ist, bei denen Leistungs-Engineering schon am Anfang erfolgt und Konstruktionen auf Anhieb gelingen.

Video

Der digitale Zwilling für Automotive Performance Engineering: Bewältigen der komplexen Entwicklungsprozesse von intelligenten, vernetzten Fahrzeugen

Zum Video
Fahrzeug Performance Engineering

Learn More

Emissionsreduzierung, neue Mobilität und Marktglobalisierung haben die Art und Weise verändert, wie Hersteller Fahrzeuge entwickeln, konstruieren und produzieren. Der Wettlauf in der Entwicklung selbstfahrender Autos ist eröffnet und gleichzeitig müssen die Automobilhersteller sich auch auf die Entwicklung emissionsarmer Fahrzeuge konzentrieren, die ein wettbewerbsfähiges Leistungsverhalten haben, denn nur so können die Hersteller ihr Markenimage auf dem globalen Markt gewährleisten. Die Performance-Engineering-Abteilungen müssen den Fahrzeugprogramm- und Fahrzeugplattformmanagern mit simulations- und testbasierten Verifizierungen und Validierungen in verschiedenen Phasen der Fahrzeugentwicklung zuarbeiten, vom Erstkonzept über den Prototyp bis zur Abnahme der Fahrzeugfahrleistungen vor der Produktionsfreigabe.

Siemens Digital Industries Software unterstützt die Engineering-Abteilungen durch einen modellbasierten Entwicklungsansatz, der die Komplexität eines mechatronischen Systems zu bewältigen imstande ist. Unsere Multiattribut-Lösungen ermöglichen es Ingenieuren, ein Fahrzeug, in dem alle Leistungsaspekte austariert sind, digital zu untersuchen und physisch zu bestätigen.

Fahrzeug Performance Engineering
Kundenerfolg

Volvo Trucks Brazil

Volvo Trucks Brazil uses Simcenter durability testing solutions to realize significant time and cost savings

Volvo Trucks Brazil uses Simcenter durability testing solutions to realize significant time and cost savings

South American heavy truck manufacturer uses Siemens solution to optimize product evaluation

Mehr erfahren

On-Demand Webinar | 48 Minuten

Discover the power of deploying neural networks and its impact on systems engineering

Using artificial intelligence to improve your mechatronic system development process

Webinar ansehen

Lösungsfunktionen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Vorteile dieser Lösung.

ADAS & Integrated Safety

Optimieren Sie die mit Fahrerassistenzsystemen verknüpfte Sicherheit und Leistung, indem Sie das Verhalten validieren, das sich aus dem Integrieren von aktiven und passiven Sicherheitssystemen ergibt.

Aerodynamics

Verstehen Sie Luftströmungen und Aerodynamik besser, um die Effizienz, den Komfort und die Sicherheit des Fahrzeugs zu erhöhen. Verbessern Sie das Handling und verringern Sie den Lärm.

Autonomous Driving

Implementieren Sie effiziente Konstruktionsuntersuchung, -validierung und -verifizierung von Fahrerassistenzsystemen und Systemen für autonomes Fahren auf Fahrzeugebene.

Controls Development, Verification & Validation

Entwickeln Sie erfolgreich mechatronische Systeme und optimieren Sie Mechanik, Elektronik und Software gleichzeitig als integriertes System.

Driving Dynamics

Stellen Sie Konstruktionsentscheidungen zu Fahrwerksteilsystemen und -systemen, Architektur, detaillierter Konstruktion, Betätigung und Bedienelementen in den Vordergrund.

NVH & Acoustics

Entwickeln, optimieren und validieren Sie in Bezug auf Insassenkomfort mit NVH- und akustischen Simulationen und Tests.

Strength & Durability

Vermeiden Sie Rückrufaktionen und negatives Markenimage, indem Sie die Beständigkeit der Systeme durch Simulationen und Tests optimieren.

Vehicle Energy Management

Optimieren Sie das gesamte Energiemanagement eines Fahrzeugs durch innovative, umweltfreundliche Konzepte bei gleichzeitiger Verbesserung von Fahrverhalten, thermischem Komfort und Leistung.

Water & Dirt Management

Analysieren Sie das Zusammenspiel des Fahrzeugs mit Wasser und Schmutz und prognostizieren Sie das Verhalten des Fahrzeugs bei rauen Bedingungen, um die Fahrersicherheit und die Fahrzeugzuverlässigkeit zu verbessern.

Interessieren Sie sich für [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten über [[global-preference-center-interest-placeholder]]

Hoppla

Es tut uns leid, aber Ihre Anmeldung konnte nicht erfasst werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Melden Sie sich erstmalig an? Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang

IESF Automotive | December 9-10, 2020 | Virtual

IESF Automotive, registration now open

IESF Automotive, registration now open

IESF Automotive for 20 years has been providing automotive engineers with actionable and industry-specific insights about EE architecture, embedded software, and digital transformation. This year’s event will have a special focus on the development and engineering of electric and autonomous vehicles.



Navigate the intersection of automotive and technology innovation. Explore the latest trends in digital transformation, engineering, and design. And drive your business forward.