Zum Inhalt wechseln

Berichterstellung und Analyse

Maßgeschneiderte Dashboards in unserer Lösung bieten Luft- und Raumfahrt-Unternehmen eine größere Transparenz im gesamten Unternehmen sowie eine neue Stufe der Nachvollziehbarkeit, mit der sich Fehler verringern und die späte Entdeckung von Problemen verhindern lassen. Fortschrittliche Analysen, die dadurch ermöglicht werden, dass IoT-Daten (Internet of Things, Internet der Dinge) von Ressourcen im Betrieb (die "physischen Zwillinge") mit technischen Erkenntnissen (aus den "digitalen Zwillingen") kombiniert werden, verbessern die Produktverfügbarkeit und -leistung.

Maßgeschneiderte Dashboards in unserer Lösung bieten Luft- und Raumfahrt-Unternehmen eine größere Transparenz im gesamten Unternehmen sowie eine neue Stufe der Nachvollziehbarkeit, mit der sich Fehler verringern und die späte Entdeckung von Problemen verhindern lassen. Fortschrittliche Analysen, die dadurch ermöglicht werden, dass IoT-Daten (Internet of Things, Internet der Dinge) von Ressourcen im Betrieb (die "physischen Zwillinge") mit technischen Erkenntnissen (aus den "digitalen Zwillingen") kombiniert werden, verbessern die Produktverfügbarkeit und -leistung.

Learn More

Im Laufe der Jahre haben Luft- und Raumfahrt-Unternehmen verstärkt in ihre IT-Infrastrukturen investiert, von konfektionierten Unternehmensanwendungen (z. B. ERP, MRP, SFA, CRM, SCM, PDM, PLM usw.) bis hin zu älteren Systemen. Diese Systeme wurden oft auf taktischer Ebene und auf unsystematische Weise eingesetzt und schufen „Informationsinseln“. Im Ergebnis treffen die meisten Unternehmen Geschäftsentscheidungen aus einer isolierten Sichtweise, ohne Einblick in das gesamte Wissen zu haben, das in diesen Systemen gespeichert ist.

Die Luft- und Raumfahrt-Industrie benötigt Dashboard-Berichte, die Daten aus vorhandenen Systemen abrufen können. Dies ermöglicht Nachvollziehbarkeit durch den gesamten Entwicklungsprozess, angefangen bei Vorgaben und frühen Konzepten bis hin zur Produktrealisierung. Die Industrie benötigt außerdem fortschrittliche Analysen in jeder Phase des Produktlebenszyklus, von der Entwicklung und Konstruktion bis zur Herstellung, Lieferung und Nutzung. In jeder dieser Phasen nimmt die Komplexität zu, und dies trifft im gleichen Maß auf die Menge der Daten zu, die erfasst, verarbeitet und analysiert werden müssen. 

Unsere Lösung ermöglicht es Unternehmen, das Internet der Dinge zu nutzen, um Informationen von den Ressourcen im Betrieb zu erfassen und einen physischen Zwilling des Produkts zu erstellen. Das Kombinieren dieser Informationen mit den technischen Daten, die im Produktlebenszyklusmanagement-System (der "digitale Zwilling") gespeichert sind, liefert die Erkenntnisse, die zum Erzielen eines Wettbewerbsvorteils erforderlich sind.

On-Demand Webinar | 24 Minuten

The Closed-Loop Digital Twin

Erfahren Sie, wie das IIoT Performance-Daten für Closed-Loop-Innovationsprozesse liefert

Webinar ansehen

Lösungsfunktionen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Vorteile dieser Lösung.

Interessieren Sie sich für [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten über [[global-preference-center-interest-placeholder]]

Hoppla

Es tut uns leid, aber Ihre Anmeldung konnte nicht erfasst werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Melden Sie sich erstmalig an? Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich