Zum Inhalt wechseln

Schutz des geistigen Eigentums und Ausfuhrbeschränkungen

Schutz des geistigen Eigentums und Ausfuhrbeschränkungen

Eine der zentralen Herausforderungen, denen stark regulierte Branchen wie Luft- und Raumfahrt ausgesetzt sind, ist die Schwierigkeit, Programmziele zu erreichen, während sie sich im globalen rechtlichen Rahmen von Schutz des geistigen Eigentums und Ausfuhrbeschränkungen (ITAR) bewegen. Eine weitere Herausforderung besteht darin, globale Zusammenarbeit und Innovation zu ermöglichen. In jedem Fall besteht eine Hauptanforderung an alle Beteiligten – Lieferanten, Partner, Auftragnehmer, Kunden, Tochtergesellschaften und Joint Ventures – darin, dass es Ihnen möglich sein muss, sensible Unternehmens- und Produktdaten in einer sicheren und partnerschaftlichen Umgebung gemeinsam nutzen zu können.

Eine der zentralen Herausforderungen, denen stark regulierte Branchen wie Luft- und Raumfahrt ausgesetzt sind, ist die Schwierigkeit, Programmziele zu erreichen, während sie sich im globalen rechtlichen Rahmen von Schutz des geistigen Eigentums und Ausfuhrbeschränkungen (ITAR) bewegen. Eine weitere Herausforderung besteht darin, globale Zusammenarbeit und Innovation zu ermöglichen. In jedem Fall besteht eine Hauptanforderung an alle Beteiligten – Lieferanten, Partner, Auftragnehmer, Kunden, Tochtergesellschaften und Joint Ventures – darin, dass es Ihnen möglich sein muss, sensible Unternehmens- und Produktdaten in einer sicheren und partnerschaftlichen Umgebung gemeinsam nutzen zu können.

Schutz des geistigen Eigentums und Ausfuhrbeschränkungen

Learn More

Wenn Rechtsvorschriften bei der Produktentwicklung zu beachten sind, wie dies in der Luft- und Raumfahrtindustrie der Fall ist, drohen Unternehmen und deren Entscheidungsträgern bei Nichteinhaltung von Rechtsvorschriften (z. B. Schutz geistigen Eigentums) und Exportbeschränkungen (z. B. ITAR) teure Geldbußen und sogar strafrechtliche Sanktionen.
 
Unsere DRM-Technologie (Digital Rights Management) ermöglicht den Schutz sensibler unternehmensbezogener Daten, wenn diese außerhalb des Unternehmens heruntergeladen und geteilt werden. Dieser Schutz erfolgt über Zugriff auf Dokumentebene sowie Rechtevergaben, die direkt auf Dokumente angewendet werden. Diese vergebenen Rechte bleiben bestehen, unabhängig davon, wo die Dokumente heruntergeladen, hochgeladen, geteilt oder verarbeitet werden, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens. Rechte können sehr detailliert und umfangreich konfigurierbar sein, um Zugriffs- und Nutzungsszenarien präzise zu steuern.
 
Unsere Lösung ermöglicht Ihnen ein sicheres Zusammenarbeiten sowie das gemeinsame Nutzen von vertraulichen Informationen (z. B. Geheimhaltungsvereinbarungen, Verträge und andere Branchenstandards für Compliance und geistiges Eigentum in einem erweiterten Unternehmen). Mit dieser Lösung können Sie globale Partner in kommerzielle Projekte einbinden und strategische Allianzen mit Partnern und Lieferanten mit lokaler und internationaler Erfahrung eingehen.

Schutz des geistigen Eigentums und Ausfuhrbeschränkungen

Lösungsfunktionen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Vorteile dieser Lösung.

Change Management

Kommunizieren Sie alle Änderungen an geistigem Eigentum in einem workflowbasierten Veränderungsmanagementprozess mit einem klaren Verständnis der Daten, Personen und Prozesse, die von einer Änderung betroffen sind, wodurch die vollständige Nachvollziehbarkeit gegeben ist.

Issue Management & CAPA

Ermöglicht die Nachvollziehbarkeit durch integrierte Verwaltung von Defekten und geistigem Eigentum. Dies ermöglicht die Nachvollziehbarkeit von Nutzung und Änderung, wodurch Audits, Kommunikation und ordnungsgemäße Nutzung von geistigem Eigentum vereinfacht werden.

Organization & Navigation

Verwalten Sie die Liste der immateriellen Güter im Repository, um sie mit dem internen Konstruktionsrepository zu synchronisieren, wodurch unternehmensweite Standards für die Katalogisierung und Datenintegrität von immateriellen Gütern gestaltet werden.

PLM Foundation

Unterstützen Sie die globale Verwaltung von Datenfreigaben auf Basis von FMS. Dies ermöglicht größtmögliche Sicherheit, hohe Leistung, Multidaten-Downloads und -Verfolgbarkeit, asynchrone Dateiverwaltung sowie Cache-Speicherung und -Weiterleitung auf Remotesystemen.

PLM Foundation Extensibility

Verwalten Sie die Zugriffssteuerung für geografisch verteilte interne und externe Anwender mit einer detaillierten Rechteverwaltung.

Search (Intuitive Search)

Durchsuchen Sie geistiges Eigentum über warenkorbartige Filter nach Eigenschaften, Form und Klassifizierung. Audit Trails zeigen auf, wer Zugriff erhalten und geistiges Eigentum heruntergeladen hat.

Workflow Management

Stellen Sie einen workflowgesteuerten Überprüfungs- und Freigabeprozess für immaterielle Güter bereit, der es Luft- und Raumfahrttechnikern ermöglicht, immaterielle Güter (geistiges Eigentum) von Gatekeepern anzufordern, die in einer vollständig kontrollierten Umgebung überprüfen und freigeben.

Interessieren Sie sich für [[global-preference-center-interest-placeholder]]?

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten über [[global-preference-center-interest-placeholder]]

Hoppla

Es tut uns leid, aber Ihre Anmeldung konnte nicht erfasst werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Melden Sie sich erstmalig an? Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich
Dieses Feld ist erforderlich Der eingegebene Wert ist ungültig oder zu lang
Dieses Feld ist erforderlich Es ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich