Anforderungs-Management

Erfassen und kommunizieren Sie Anforderungen, um jederzeit die richtigen Entscheidungen zu treffen und die richtigen Produkte zu liefern

Studien haben wiederholt gezeigt, dass Entwicklungsprozesse nur dann zu erfolgreichen Produkten führen, wenn diese Produkte kontinuierlich und rigoros auf die genau ermittelten Marktanforderungen und Kundenerwartungen abgestimmt werden. Anforderungsmanagement bietet Ihren Teams die erforderlichen Rahmenbedingungen für die Entwicklung und Bereitstellung der richtigen Produkte.

Produktanforderungen entspringen einer Vielzahl dynamischer Quellen in Form von behördlichen Verordnungen, Industrienormen, Unternehmensvorgaben, Marktanforderungen, vertraglichen Verpflichtungen und Verbrauchererwartungen. Nicht genug, dass Sie mit den sich ständig ändernden Anforderungen aus diesen verschiedenen Quellen Schritt halten müssen – Sie müssen auch Ihre eigenen Produktanforderungen ständig aktualisieren und Ihren Produktentwicklungs- und Fertigungsteams sowie Ihrer Lieferkette kommunizieren, um dafür zu sorgen, dass Ihre Produkte stets allen Anforderungen genügen.

Mithilfe der Teamcenter-Lösungen für das Anforderungsmanagement können Sie die verschiedenen Anforderungen aus all diesen Quellen erfassen und an Ihre Entscheidungsträger weitergeben. Durch die Integration des Anforderungsmanagement in das Product Lifecycle Management (PLM) werden Anforderungen, die sonst auf verschiedene unzusammenhängende Tabellen und Dokumente verstreut blieben, allen am Produktlebenszyklus Beteiligten zugänglich gemacht. Die Teamcenter-Lösung für das Anforderungsmanagement ermöglicht die genaue Nachverfolgung, kontinuierliche Überprüfung und zuverlässige Pflege von Anforderungsdaten in Ihrem gesamten Unternehmen. Egal, ob Sie in der Produktentwicklung, in der Fertigung oder in der Lieferkette arbeiten – Sie können jederzeit auf die Anforderungen zurückgreifen, um die richtigen Entscheidungen zu treffen und die richtigen Produkte zu liefern.

Unkompliziertes Erfassen, Teilen und Pflegen von Anforderungen

Anforderuns-Management – Erfassen, Teilen und Pflegen von Informationen

Mit der Teamcenter-Lösung für das Anforderungs-Management schaffen Sie eine sichere zentrale Anforderungsquelle. So können Sie mit vertrauten Microsoft Office®-Anwendungen wie Word oder Excel® von Ihrem Computer oder Mobilgerät aus Anforderungen erstellen, bearbeiten, überprüfen und genehmigen. Und Sie können Anforderungsdokumente in verschiedenen Standardformaten importieren und mit anderen Tools austauschen. Einmal in Teamcenter erfasste Anforderungen lassen sich problemlos in derselben PLM-Umgebung durchsuchen, aufrufen und pflegen, die Sie auch für die Verwaltung Ihrer übrigen Produktinformationen verwenden. Anforderungen sind produkt- und projektübergreifend leicht zu finden, zu teilen und wiederzuverwenden.

Verknüpfung des Anforderungs-Managements mit Projektplänen

Verknüpfung des Anforderungs-Managements mit Projektplänen

Wenn Ihre Produkt- oder Vertragsanforderungen Zeitpläne und Kostenziele beinhalten, können Sie diese Anforderungen mithilfe der Teamcenter-Lösung für das Anforderungs-Management mit Ihren projekten, Aufgaben und Ressourcen verknüpfen. Sie können Ihre Anforderungen und programmbedingten Einschränkungen überwachen, um so die besten Konstruktionsentscheidungen zu treffen und Ihre Lieferverpflichtungen einzuhalten. Dieses Maß an Rückverfolgbarkeit bietet einen besseren Einblick in den Projektstatus sowie in die Risiken und potenziellen Auswirkungen von Änderungen.

Kontinuierliche Überprüfung von Anforderungen und Begründung von Verantwortlichkeit

Wenn Anforderungen dezentral in verschiedenen unverbundenen Tabellen und Dokumenten verwaltet werden, die nur für wenige Mitarbeiter einsehbar sind, ist eine Einhaltung dieser Anforderungen angesichts der im Laufe des Lebenszyklus vorgenommenen Produktänderungen sehr schwierig. Außerdem lassen sich ohne Einblick in diese Anforderungen nur schwer die richtigen Entscheidungen treffen. Die Teamcenter-Lösung für das Anforderungs-Management ermöglicht die Zuordnung von Anforderungen zu Domänen oder Funktionen, sodass sie für alle Entscheidungsträger in Entwicklung, Testing, Fertigung, Wartung und Service einsehbar sind. Jeder sieht seine jeweilige Funktion innerhalb des Entwicklungsprozesses, kann fundierte Entscheidungen zur Erfüllung der Produktanforderungen treffen und seine Arbeit entsprechend planen. So schaffen Sie in Ihrem gesamten Unternehmen ein Verantwortungsbewusstsein für Anforderungen und können über den gesamten Produktlebenszyklus deren Einhaltung kontinuierlich überprüfen.

Senkung der mit Änderungen verbundenen Risiken

Änderungs-Management – Senkung der mit Änderungen verbundenen Risiken

Mit der Teamcenter-Lösung für das Anforderungs-Management behalten Sie die Änderungsauswirkungen im Blick, sodass Sie alle notwendigen Entscheidungen treffen können, um die Gefahr von Konflikten zwischen Produktänderungen und Anforderungen zu minimieren. Ob in der Entwicklung, in der Fertigung, in der Beschaffung oder im Service – wenn Ihre Anforderungen mit Ihren übrigen Produktinformationen in Teamcenter verknüpft sind, können Sie die Auswirkungen einer Änderung auf das gesamte Produkt fundiert abschätzen und kommunizieren. Sie können die Änderung anhand einer grafischen Darstellung betroffener Elemente und deren Beziehungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg untersuchen. Wird eine Änderung vorgenommen, können Sie mithilfe von Anforderungsüberprüfungswerkzeugen schnell erkennen, ob bestimmte Anforderungen nicht mehr erfüllt werden.

Close share layer

Share this page

Share this page through any of the following channels.

Bookmarking Sites

Communities

News

Blogs & Microblogs