Konstruktionsdatenmanagement und Simulationsmanagement

Eine einzelne Managementumgebung für die Verwaltung Ihrer mechanischen und elektronischen Werkzeuge, Ihrer Software-Tools, Ihrer Simulationswerkzeuge sowie Ihrer Konstruktionsdaten

Wenn Ihr Unternehmen zu den typischen Fertigungsunternehmen zählt, arbeiten Ihre Konstrukteure und Entwickler an verschiedenen Standorten mit einer Vielzahl unterschiedlicher MCAD-, ECAD-, Softwareentwicklungs- und Simulationswerkzeuge verschiedener Anbieter. Selbst wenn Sie die Produktdatenmanagement-Software Ihres MCAD-Systems nutzen, ist es stets eine Herausforderung, wenn Sie sehen möchten, wie die mit verschiedenen Tools konstruierten Teile und Komponenten eines Produkts zusammenwirken. Hinzu kommt die komplexe Wechselwirkung integrierter mechanischer, elektronischer und Software-Komponenten. Die Herausforderungen bei der Erstellung einer kompletten Produktkonstruktion könnten kaum größer sein.

Mit Teamcenter wird Ihr PDM ein neues Niveau erreichen. Teamcenter ermöglicht eine domänenübergreifende Konstruktionsdatenverwaltung durch die Integration mit den vielfältigen Tools und Prozessen, die Ihre Konstruktions- und Entwicklungsteams in der täglichen Arbeit mit MCAD, ECAD, bei der Softwareentwicklung sowie für Simulationen einsetzen. Domänenübergreifende Produktkonstruktions- und Simulationsdaten aus einer zentralen, sicheren Quelle lassen sich dezentral von verschiedenen global verteilten Konstruktionsstandorten aus verwalten, suchen, teilen und wiederverwenden. Die komplexen Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen Anforderungen und all den verschiedenen Teilsystemen und Konstruktionsbereichen lassen sich über alle möglichen Produktkonfigurationen hinweg nachvollziehen – sogar dann, wenn Änderungen vorgenommen werden. Außerdem lassen sich Baugruppen aus Teilen erstellen, die von verschiedenen Lieferanten stammen und sich ebenfalls durch komplexe Wechselbeziehungen von Teilsystemen auszeichnen. Anschließend können Sie überprüfen, ob Ihre Konstruktionen und Stücklisten bereit sind für Fertigung, Montage und Test.

Indem Sie Ihre derzeit auf viele Domänen verstreuten Konstruktionswerkzeuge mit Teamcenter integrieren, können Sie diese sonst nicht miteinander verbundenen Tools und Prozesse in einer einzigen domänenübergreifenden Umgebung für die Konstruktionsdatenverwaltung effizient zusammenfassen. So senken Sie Ihre Kosten, verbessern Ihre Qualität und steigern Ihre Entwicklungsproduktivität.

Multi-CAD-Konstruktionsdatenverwaltung für MCAD

Design Management –Multi—CAD management

Die Konstruktionsdatenverwaltung mit Multi-CAD-Unterstützung in Teamcenter ermöglicht Ihren Entwicklungsteams die Erstellung, Verwaltung, Visualisierung und Wiederverwendung unternehmenseigener Konstruktionsdaten in einer Vielzahl von MCAD-Systemen einschließlich NX und Solid Edge von Siemens PLM Software sowie AutoCAD®, CATIA®, Inventor®, Pro/ENGINEER® und SolidWorks®. Mit unserem 3D-Visualisierungsstandard JT lassen sich integrierte Multi-CAD-Konstruktionen mit Teilen und Komponenten aus verschiedenen MCAD-Tools erstellen. Selbst ohne Zugriff auf die ursprünglichen MCAD-Tools, mit denen sie erstellt wurden, können Sie an Konstruktionen zusammenarbeiten.

 

Weitere Informationen:

ECAD-Konstruktionsdatenverwaltung

Design Management –ECAD management

Teamcenter unterstützt die Integration aller gängigen ECAD-Systeme. Dank der Vielzahl an Konstruktionsdaten-Verwaltungsfunktionen für die Release-Verwaltung von Leiterplatten und Kabelbäumen finden Sie jederzeit schnell die richtigen Daten. Die unternehmensweite Verwaltung Ihrer ECAD-Teilebibliotheken sorgt für Kostensenkungen durch die Beseitigung inkonsistenter und fehlerhafter ECAD-Teiledaten. Der ECAD-Viewer, die Möglichkeit des Datenaustauschs zwischen ECAD und MCAD sowie Tools für die Baugruppen- und Prüfungsanalyse fördern die enge Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Domänen und Unternehmensbereichen.

 

Weitere Informationen:

Softwareentwicklungs-Management

Design Management –Software design management

Teamcenter ermöglicht Softwareentwicklungs-Management durch die Integration von Softwareentwicklungsdaten und -prozessen in Ihr Product Lifecycle Management (PLM). Teamcenter nutzt alle Vorteile eines domänenübergreifenden Frameworks für die Lebenszyklusintegration, um eine nahtlose Integration aller Tools, Daten und Prozesse Ihres Application Lifecycle Managements (ALM) zu gewährleisten. Durch diese ALM-PLM-Integration sind Sie in der Lage, Ihre Software-Entwicklungen in einer ganzheitlichen Produktansicht zu verwalten, wobei Ihre Softwareentwicklungsprozesse einen integralen Bestandteil des gesamten Produktlebenszyklus bilden.

 

Weitere Informationen:

Simulationsdaten- und Prozess-Management

Design Management-simulation-process-management

Teamcenter kann Ihnen bei der Validierung Ihrer Performancevorgaben helfen, indem es das Verhalten Ihrer Produkte unter unterschiedlichsten physikalischen Bedingungen simuliert (Multiphysics-Simulationen). Mit den speziell für die Verwaltung von Modellen, Simulationsdaten und Simulationsprozessen entwickelten Teamcenter-Funktionen können Sie aus MCAD- oder ECAD-Strukturen im Handumdrehen die entsprechenden CAE-Strukturen ableiten. Für komplexe Produkte sind unter Umständen Hunderte von verschiedenen Simulationswerkzeugen erforderlich, um alle Performancevorgaben zu überprüfen und Validierungsverträge zu erfüllen. Teamcenter bietet einen Rahmen für die codefreie Integration, sodass in Teamcenter erstellte Daten problemlos an diese Werkzeuge übertragen und dort verarbeitet werden können. Die Ergebnisse werden anschließend zusammen mit allen entsprechenden Verknüpfungen zu Konstruktions- und Anforderungsdaten in Teamcenter erfasst und abgespeichert.

 

Weitere Informationen:

Schneller Start mit vorkonfiguriertem PDM

Design Management - Get Up and Running Quickly with Preconfigured PDM

Wenn Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen Produktdatenmanagement (PDM) benötigt und dabei die Kontrolle über Ihre Multi-CAD- und ECAD-Daten und -Prozesse im Vordergrund steht, dann empfehlen wir Ihnen Teamcenter Rapid Start, unsere Option für die schnelle Bereitstellung. Dank vorkonfigurierter Gruppen, Rollen und Prozesse auf Grundlage bewährter PDM-Methoden können Sie sofort mit Teamcenter loslegen – schneller und kostengünstiger können Sie nicht starten!

 

Weitere Informationen:

Close share layer

Share this page

Share this page through any of the following channels.

Bookmarking Sites

Communities

News

Blogs & Microblogs