Tools


Kontakt
Close Contact Layer

Siemens PLM Software


Franz-Geuer-Straße 10
50823 Köln 

Tel. +49 221 20802-0


Dokumenten- und Content-Management

Pünktliches und kostensparendes Erstellen und Verwalten von Produktdokumentationen und technischen Publikationen von höherer Qualität

Im Laufe des Produktlebenszyklus erstellen Ihre Teams Spezifikationen, Analyseberichte, 2D- und 3D-Illustrationen, Tabellenkalkulationen, Prüfberichte und technische Publikationen. Jedes Dokument muss fehlerfrei und pünktlich fertiggestellt sein. Mit der weltweit zunehmenden Diversifizierung von Produkten und Märkten wird es immer schwieriger, dafür zu sorgen, dass Ihre Dokumente mit den Produktentwicklungen und Marktveränderungen Schritt halten – insbesondere angesichts immer engerer Zeitpläne. Umso wichtiger für Ihren Erfolg wird das Dokumenten- und Content-Management.

Mit den Teamcenter-Lösungen für das Dokumenten- und Content-Management verwalten Sie Ihre Dokumente und technischen Publikationen innerhalb desselben PLM-Systems wie alle anderen Ihrer produktbezogenen Informationen auch. Ihre Autoren haben so direkten Zugriff auf die Produktinformationen, während sich Ihre Produkte weiterentwickeln, und können so auf dieselben Meilensteine hinarbeiten. Da Ihre Produktentwicklung und Ihre Dokumentation nun mit allen Produktänderungen Schritt halten, verringern sich der Zeitaufwand und die Kosten Ihrer Dokumentation – bei gleichzeitiger Verbesserung der Qualität und der Lieferung.

Fortschrittliche technische Publikationen für fortschrittliche Produkte

Technical Publications

Um mit Ihrer Vielfalt an Produktinnovationen Schritt halten zu können, benötigen Sie fortschrittlichere Software für Ihre technischen Publikationen. Das Dokumenten- und Content-Management in Teamcenter bietet Ihnen fortschrittliche Lösungen für die strukturierte Dokumenterstellung und -veröffentlichung mit XML- und Dokumentenbausteinen. Mit Teamcenter können Sie den gesamten Dokumentations- und Veröffentlichungsprozess steuern – von der Erstellung über das Review und die Übersetzung bis hin zur Auslieferung. Um die Produktion Ihrer Dokumentation zu vereinfachen, können bestehende Inhalte effizient wiederverwendet werden. Außerdem können Sie mit gängigen Dokumenterstellungsstandards wie S1000D und DITA arbeiten. Dank der Integration von Cortona3D RapidAuthor können Sie seitenlange Texte einfach und effizient durch interaktive 3D-Grafiken ersetzen. So gewährleisten Sie jederzeit die Genauigkeit und Richtigkeit Ihrer Inhalte und stellen sowohl Texte als auch Illustrationen für eine hocheffiziente, interaktive technische Dokumentation zur Verfügung.

 

Weitere Informationen:

Höhere Produktivität durch Dokumentations-Management

Document and Content Management - Take Control of Documents

Mit den Lösungen für das Dokumenten- und Content-Management in Teamcenter lässt sich der manuelle Arbeitsaufwand für die Dokumentationserstellung reduzieren. Aus jeder PLM-Anwendung heraus können Sie Dokumente erstellen, die anschließend in Teamcenter verwaltet werden. Dabei können Sie Vorlagen verwenden, um Dokumente mit konsistenten Inhalten zu erstellen, Sie können Inhalte einfügen, indem Sie Dokumente mit Produktstrukturen verknüpfen, und Sie können freigegebene Dokumente unterzeichnen und veröffentlichen. Dokumente können Produktdaten direkt über entsprechende Links einbinden, sodass sofort auf Produktänderungen hingewiesen wird. Und Sie können in Teamcenter Dokumente hinterlegen, die mit bestimmten Produktkonfigurationen und -versionen zusammenhängen, um bei der Entwicklung künftiger Produkte auf diese Dokumente und Inhalte zurückgreifen zu können.

Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten mit Microsoft Office

Create and Edit Documents using Microsoft Office

Die meisten Menschen erledigen ihre täglichen Aufgaben mit Microsoft Office®. Teamcenter bietet Ihnen im gesamten PLM-Portfolio integrierte Office-Anwendungen, sodass Sie den Großteil Ihrer produktbezogenen Dokumente mit Office erstellen und bearbeiten können. Sie können Dokumente nach Produktdaten durchsuchen, Sie können Dokumente erstellen, bearbeiten, ein- und auschecken oder versenden, und Sie können direkt über Ihre vertraute Anwendung an Workflows teilnehmen. Sie können Stücklisten in Excel® bearbeiten, Anforderungsdokumente mit Word® erstellen oder Überprüfungen über Outlook® abzeichnen. Da Sie und Ihre Teams bereits mit Office vertraut sind, gibt es für die meisten PLM-Anwender keine Lernkurve und folglich auch keinen Schulungsbedarf.

Close share layer

Share this page

Share this page through any of the following channels.

Bookmarking Sites

Communities

News

Blogs & Microblogs