Design Management

Solid Edge SP (Solid Edge for SharePoint) bietet einen visuellen Ansatz zur Konstruktionsdatenverwaltung für den schnelleren Abschluss von Projekten

Solid Edge SP ist eine Konstruktionsdatenverwaltung mit einfachem Speichern und Abrufen von Solid Edge-Dateien und damit verbundenen Konstruktionsdaten. Außerdem bietet sie die visuelle Darstellung miteinander verknüpfter Dokumente, Produktstrukturen und Projekte zur besseren Verwaltung. Zudem vereinfacht und automatisiert Solid Edge SP fehleranfällige Prozesse wie die Einführung neuer Produkte, Konstruktionsänderungen und Fertigungsfreigaben. Dieser unkomplizierte Ansatz zur Verwaltung komplexer Daten vereinfacht alltägliche Konstruktionsarbeiten und ermöglicht Ihnen das Einhalten und Übertreffen Ihrer Ziele beim Abschluss von Konstruktionsprojekten.

Solid Edge SP basiert auf Microsoft SharePoint®, einer führenden Plattform für die Zusammenarbeit, die bereits in vielen Fertigungsunternehmen eingesetzt wird. Solid Edge SP verfügt über eine vorkonfigurierte Umgebung zur schnellen Bereitstellung sowie über einfache Konfigurationswerkzeuge, um die Standardversion schnell an die jeweiligen Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen zu können.

Mit Solid Edge SP haben Sie im Handumdrehen volle Kontrolle über die zunehmende Menge an Konstruktionsdaten. Außerdem können Sie Konstruktionsprojekte schneller zum Abschluss bringen und Fehler im Fertigungsprozess reduzieren.

Vereinfachung der Konstruktion

Solid Edge SP - Simplify your design world

Solid Edge SP erfüllt die Anforderungen von Solid Edge-Anwendern, die mit der Verwaltung immer größerer Mengen an Konstruktionsdaten zu kämpfen haben. Bauteile und Baugruppen, Eigenschaften, Produktstrukturen und Beziehungen zwischen Modell und Zeichnung werden automatisch erfasst und im sicheren SharePoint-Vault gespeichert. Sie können benötigte Daten über den leistungsstarken Web-Client oder beim Arbeiten in Solid Edge jederzeit suchen und abrufen und diese Daten dann kontrolliert an Zulieferer und Kunden weitergeben.

Ein visueller Ansatz für die Verwaltung von Konstruktionsdaten

Die dynamische Visualisierung von Produktstrukturen, Konstruktionsänderungsanfragen (ECRs), Konstruktionsänderungsaufträgen (ECOs), den zugehörigen Dokumenten sowie von kompletten Konstruktionsprojekten ist ein wichtiges Merkmal von Solid Edge SP. Sie haben die Flexibilität, diese Daten und Beziehungen entweder in den üblichen Listen und Baumstrukturen anzuzeigen oder in einer dynamischeren grafischen Ansicht. Die Darstellung von Konstruktionsdaten mithilfe visueller Werkzeuge führt zu einem umfassenderen Verständnis und weniger Fehlern bei der Konstruktion und Fertigung.

Schnellerer Abschluss eines Konstruktionsprojekts

Solid Edge SP unterstützt außerdem die Verwaltung des Konstruktionsänderungsprozesses zur einheitlichen Durchführung dieser wichtigen Entwicklungsaufgabe und zum schnelleren Abschließen von Projekten. Solid Edge SP unterstützt außerdem die Verwaltung von Konstruktionsänderungsanforderungen und -prozessen zur einheitlichen Durchführung dieser wichtigen Entwicklungsaufgaben und das schnellere Abschließen von Projekten.

Neue Funktionen in Solid Edge SP ST8

Solid Edge SP - New Capabilities in Solid Edge SP ST8

Zu den wichtigen neuen Funktionen im Release ST8 von Solid Edge SP zählt die Ergänzung der Eigenschaften/Profil-Karte durch einen „Mini-Browser“, der zugehörige Dokumente und Eigenschaften aus der gesamten Historie des ausgewählten Teils anzeigt und die direkte Ausführung gängiger Aufgaben an Teilrevisionen und Dokumenten ermöglicht. Ein neues „Quick-Find“-Dienstprogramm im Content Browser ermöglicht mühelose Suchen in langen Teilelisten. Zu den zusätzlichen Funktionen für elektronische Workflows zählt die Möglichkeit, automatisch übersetzte Dateien auszugeben, z. B. Erstellen von DXF-Dateien von Blechteilabwicklungen für die Fertigung, von PDF-Dateien von Zeichnungen zur Freigabe für die Fertigung und von Berichten zum Übertragen von Stücklistendaten an ERP-Systeme.

Einfache Implementierung in bestehende IT-Infrastrukturen

Anwender von Solid Edge SP profitieren von der schnellen Implementierung einer vorkonfigurierten Umgebung für die Verwaltung von Konstruktionsdaten. Innerhalb von nur wenigen Tagen können Sie produktiv beginnen und haben dabei eine bessere Kontrolle über Ihre Konstruktionsdaten. Solid Edge SP läuft auf SharePoint Foundation, das standardmäßig im Betriebssystem Windows Server® enthalten ist.

Bedarf an PLM? Solid Edge ist in Teamcenter integrierbar

Mit dem Solid Edge Embedded Client können Sie Ihre Solid Edge-Daten in die umfassenden PLM-Funktionen (Product Lifecycle Management) von Teamcenter integrieren. Mit Teamcenter Rapid Start können Solid Edge-Benutzer schnell und kostengünstig in PLM einsteigen und die Vorteile der umfassenden Multi-CAD-Daten-Managementfunktionen nutzen.

Close share layer

Share this page

Share this page through any of the following channels.

Bookmarking Sites

Communities

News

Blogs & Microblogs