NX 11 for Design

Visionäre Konstruktionssoftware

NX 11 for Design beschleunigt und optimiert Computer-Aided Design (CAD) von der Konzeptentwicklung bis zur detaillierten Konstruktion und Dokumentation mit neuen und erweiterten Funktionen. Die neueste Version sorgt für ein neues Modellierungsparadigma für die Arbeit mit fassettierten Modellen, schnelle Fertigung dank 3D-Druck, Verbesserungen im Bereich Produkt- und Fertigungsinformationen (PMI), Zeichnungserstellung und Dokumentation und eine neue Rendering-Engine mit einer fotorealistischen, dynamischen Darstellung.

Beschleunigte Modellierung mit Facettenkörpern

NX 11 Convergent Modeling

Die Konvergente Modellierung in NX 11 eröffnet eine innovative, neue Methode für die Arbeit mit Fassetten, Flächen und Volumenkörpern. Gescannte 3D-Daten und Ergebnisse aus der Topologieoptimierung erfordern keine zeitaufwendigen Konvertierungsprozesse mehr. Convergent Modeling reduziert fehleranfällige, kostenintensive Nachbearbeitungsprozesse und unterstützt gleichzeitig neue Fertigungstechniken für komplexe und unregelmäßige Formen, wie beispielsweise bei dem 3D-Druck.

 

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten im Bereich Konstruktion mit dem 3D-Druck

NX 11 for Design - 3D printing

NX 11 bietet Ihnen die bislang beste Unterstützung für den 3D-Druck, sodass Sie Konstruktionen einsetzen können, die mit herkömmlichen Techniken nicht gefertigt werden könnten. Gehen Sie mit File>3Dprint in NX von der Konstruktion direkt in den Druckprozess über oder profitieren Sie von neuen Workflows, die gescannte Daten und Topologieoptimierung verwenden. Der 3D-Druck in NX unter Windows 10 verwendet das Dateiformat 3MF für generative Fertigungsverfahren. 3MF ist ein Branchenstandard und umfasst vollständige Modellinformationen in einem einzigen Archiv.

 

Verwandeln Sie im Handumdrehen ältere 2D-Zeichnungen in intelligente 3D-Modelle

NX 11 for Design - Rapidly Transform Legacy 2D Drawings to Intelligent 3D Models

Mit der Konvertierung in PMI unterstützt Sie NX 11 dabei, schneller als je zuvor von den Vorteilen der modellbasierten Definition mit PMI zu profitieren. Viele Unternehmen möchten sich die Vorteile der PMI, wie beispielsweise eine nachgeschaltete Verwendung, bessere Qualitätskontrolle und schnelleren Zugriff auf wichtige Produktinformationen, zunutze machen. Allerdings gestaltet sich die Implementierung der PMI aufgrund zahlreicher älterer 2D-Zeichnungen als äußerst schwierig. Anstatt Informationen auf 3D-Modellen zu rekonstruieren, können Konstrukteure mit der Konvertierung in PMI in NX 11 Zeichnungsansichten und Objekte jetzt automatisch in Modellansichten und PMI-Objekte verwandeln.

 

Effizientere Zeichnungserstellung und Dokumentation

NX 11 for Design - More Efficient Drafting and Documentation

Die verbesserten Funktionen und ein brandneues Toolset sorgen für eine noch leistungsfähigere Zeichnungserstellung und Dokumentation in NX 11. Verwenden Sie das neue Toolset zum Zeichnungsvergleich, um Veränderungen in Zeichnungen zu identifizieren, und verkürzen Sie damit den Zeitaufwand für die Überprüfung und verhindern Fertigungsfehler. Darüber hinaus können Sie mehrere Baugruppen-Anordnungen auf einer Zeichnung anzeigen lassen und diese Ansichten in NX Drafting bearbeiten, um mehr Informationen zu Ihrem Produkt bereitzustellen. Sparen Sie bei der Arbeit mit großen Baugruppen-Ansichten wichtige Zeit, indem Sie Smart Lightweight Views verwenden, um von den Vorteilen des Multithreading zu profitieren. NX 11 bietet zudem weitere Einstellungen zur Unterstützung zahlreicher Zeichnungsstandards und einfacheren Erstellung standardkompatibler Zeichnungen.

 

Fotorealistisches Rendering mit Iray+

NX 11 for Design - Photorealistic Rendering with Iray+

Mit fotorealistischem Rendering können Sie ästhetische, funktionale und materialbezogene Entscheidungen mit Blick auf das Produkt früh im Konstruktionsprozess, wenn die Kosten noch gering sind, treffen. Die neue Lightworks Iray+ Rendering-Engine in NX 11 bietet fortschrittliches Ray-Tracing in einer vollständig in Ray Traced Studio integrierten Umgebung. Wählen Sie aus einer großen Bibliothek mit Materialien und Szenen aus, die standardmäßig bei der Erstellung fotorealistischer Produktdarstellungen in einer dynamischen Anzeige verfügbar sind. Die neue Lightworks Iray+ Engine ist Multithreaded und profitiert damit von den Vorteilen moderner Mikroprozessoren und Grafikprozessoren (GPUs). Zudem haben Sie die Möglichkeit, weitere Computer zur Rendering-Unterstützung zu verwenden, wenn Sie noch schnellere Ergebnisse erzielen müssen.

 

Close share layer

Share this page

Share this page through any of the following channels.

Bookmarking Sites

Communities

News

Blogs & Microblogs