Femap mit NX Nastran - Optimierung

Jeder Hersteller strebt die Konstruktion und Fertigung innovativer Produkte an, die die Leistungsvorgaben erfüllen. Mithilfe von Optimierungsverfahren können die Konstrukteure einen Entwurf optimieren und erhalten so das bestmögliche Produkt zu minimalen Kosten. Da Ihre Konstruktionen Hunderte von variablen Parametern mit komplexem Zusammenspiel aufweisen können, ist eine optimale Konstruktion durch manuelle Iterationen bestenfalls Glückssache. Das Optimierungsmodul von Femap mit NX Nastran erleichtert die Optimierung von Produktentwürfen durch die Automatisierung des iterativen Prozesses des Leistungsabgleichs mit den Vorgaben.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Finite-Elemente-Modellierung ist die Möglichkeit, das Modell an die besten bekannten Testergebnisse anzupassen. Mit dem Optimierungsmodul kann das FE-Modell entsprechend angepasst und so in den nachfolgenden Analysen hochwertige Ergebnisse gewährleistet werden.

Close share layer

Share this page

Share this page through any of the following channels.

Bookmarking Sites

Communities

News

Blogs & Microblogs