Maschinenbauseminare

Hamburg am 27.03.2014 und Stuttgart am 18.03.2014

Der VDMA erwartet für das Jahr 2014 einen leichten Zuwachs der Produktion im Maschinenbau um 3%. Das klingt beruhigend, nichtsdestotrotz nehmen Trends im Maschinen- und Anlagenbau immer schneller an Fahrt auf. Weitere Globalisierung und Individualisierung der Märkte oder ansteigender Innovationsdruck (Energieeffizienz, Nachhaltigkeit) sind nur zwei Beispiele.

Das bedeutet stetige Veränderung. Ein etabliertes Produktprogramm muss als Antwort darauf z.B. auf einmal deutlich differenzierter werden. Um auf den Wachstumsmärkten dabei zu sein und konkurrenzfähig zu agieren sind neben Premium-Maschinen jetzt gleichzeitig Maschinen mit niedrigem Komplexitätsgrad gefragt.

Auch wenn Sie heute solche Auswirkungen von Trends in der Produktentwicklung noch nicht spüren, ist es wichtig auf zunehmende Veränderungen und wachsende Anforderungen flexibel, schnell und zuverlässig im Bereich der Produktentwicklung reagieren zu können. Eine effiziente Produktentwicklung wird für die Sicherung einer angemessenen Marge ganz entscheidend wichtig.

Wir möchten Ihnen in unseren halbtägigen kostenfreien Seminaren zeigen, wie Sie

  • Wünsche und Anforderungen Ihrer Kunden dokumentieren und nicht aus den Augen verlieren
  • Geforderte Funktionen in Ihrer Produktentwicklung effizient umsetzen und frühzeitig validieren
  • Die Entwicklung und Konstruktion mit NX beschleunigen und schlanker gestalten
  • Ihre Maschinen und Anlagen effizient und präzise dokumentieren können

und damit erfolgsentscheidende Kriterien wie Preis, Qualität und Lieferzeit positiv verbessern können.

Erleben Sie an diesen beiden Nachmittagen, Best Practices und Beispiele aus den Bereichen Produktplanung, Projektierung und Bearbeitung von Lastenheft/Pflichtenheft, funktionale und multidisziplinäre Maschinenkonstruktion, Konstruktion mit CAD-Vorlagen, technische Dokumentation von Maschinen und Anlagen und Zusammenarbeit und Austausch von Daten mit Zulieferern und Partnern.

Treffen Sie unsere Experten vor Ort und informieren Sie sich über neue Lösungsansätze im Maschinenbau. 

Agenda

Ab 12:00 UhrEmpfang und Imbiss

Ab 13:00 UhrEinführung Produktkomplexität – Situation
Anforderungsmanagement und Systems Engineering
Projektmanagement
Mechatronisches Design (Live)
Parametrische Komponentenauslegung

Kaffeepause

Ab 15:15 UhrVisualisierungstechnologie
Teilefertigung
Technische Dokumentation am Beispiel Ersatzteile (Live)
Zusammenarbeit mit Lieferanten

17:00 UhrEnde der Veranstaltung

 

Seminar in Stuttgart-Weilimdorf: 18.03.2014
Siemens Industry Software GmbH & Co. KG
Bauteil Grün, 3.OG
Weissacher Strasse 11
D-70499 Stuttgart
Anfahrt

Seminar in Hamburg: 27.03.2014
Privathotel Lindtner Hamburg
Heimfelder Straße 123
21075 Hamburg
Anfahrt

Close share layer

Share this page

Share this page through any of the following channels.

Bookmarking Sites

Communities

News

Blogs & Microblogs