Zum Inhalt wechseln
Whitepaper

Generative Konstruktion

Generative Konstruktion ist ein Prozess, der basierend auf dem definierten Material, den Zwangsbedingungen und Belastungen die effizienteste Form festlegt. Es wird auch als Topologie-Optimierung bezeichnet und wandelt den Modellierungsprozess von „computergestützt“ zu „computergesteuert“ – das Ergebnis sind weitaus natürlichere Formen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie sich Generative Konstruktion von Klassischer Modellierung unterscheidet und welche Vorteile die neue Konstruktionstechnologie bietet. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie die neue Konstruktionsmethode funktioniert und auf was Sie bei der Anwendung achten sollten.

Themenschwerpunkte

  • Unterschiede Generative Konstruktion vs. Klassische Konstruktion
  • Funktionsweise und Besonderheiten
  • Anbindung der Fertigung und 3D-Druck
  • Zusammenfassung der Vorteile am Beispiel von Solid Edge
Whitepaper „Generative Konstruktion”

Whitepaper „Generative Konstruktion”

Laden Sie sich jetzt dieses kostenlose Whitepaper herunter!

Entschuldigung, bei der Übermittlung der Daten ist ein Fehler aufgetreten

Leider scheint es ein Problem mit der Datenübertragung zu unsreem Server zu geben. Wir werden das Problem in Kürze beheben.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Download des White Paper: "Generative Konstruktion"
Close Video