Zum Inhalt wechseln
On-Demand Webinar

Qualitätsmanagement in der Fertigung – Vorteile eines Closed-Loop Ansatzes für die Maschinenindustrie

Um den gewachsenen Marktanforderungen gerecht zu werden, steht die Entwicklung smarter und hochautomatisierter Produkte in der Maschinenindustrie stark im Fokus. Robotik und integrierte Technologien sind zu einem integralen Bestandteil von Sonderausstattungen für Fördertechnik, Bauwesen, Bergbau und landwirtschaftliche Anwendungen geworden. Ein Closed-Loop-Qualitätsansatz für die Einführung und Herstellung neuer Produkte kann die Markteinführung beschleunigen und gleichzeitig die Einhaltung von Qualitäts- und Compliance-Anforderungen gewährleisten.

In diesem Webinar rund ums Qualitätsmanagement in der Fertigung werden wir einige dieser Herausforderungen ansprechen.

Unter Anderem wird der Einsatz von Produktqualitätsvorausplanung (APQP) und Fehlermöglichkeits-und Einflussanalyse (FMEA) erläutert:

  • Status und Aktionen während Entwicklung und Produkteinführungsprozess verfolgen und kommunizieren
  • Eine Baumstruktur zum Entwickeln und Messen der Effektivität von Entwurfs- und Prozess-FMEA nutzen
  • Kritische Merkmale an Kontrollpläne weitergeben, um eine genaue Risikobewertung für integrierte Technologien bei Cyber-Eingriffen und vorsätzlichem Missbrauch etc. sicherzustellen
  • Echtzeit-Datenrückmeldung nach der Übergabe an die Produktion, um inkrementelle Verbesserungen schnell zu ermöglichen

Siemens bietet als einziges Unternehmen Lösungen an, welche die geschäftskritischen Anforderungen an Rückverfolgbarkeit und Produktgenealogie in stark regulierten Branchen erfüllen – mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der Erfüllung von Kundenbedürfnissen.

Vorteile eines Closed-Loop Ansatzes für die Maschinenindustrie

Webinar jetzt starten:

Entschuldigung, bei der Übermittlung der Daten ist ein Fehler aufgetreten

Leider scheint es ein Problem mit der Datenübertragung zu unsreem Server zu geben. Wir werden das Problem in Kürze beheben.

Ist dies Ihre erste Anmeldung um E-Mails von Siemens PLM Software zu erhalten? Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung mit der E-Mail, die Sie in Kürze erhalten werden.


Hinweis: Indem ich meine Kontaktinformationen zur Verfügung stelle, ermächtige ich Siemens PLM Software und seine Tochtergesellschaften, mich für Informationen über Produkte und Dienstleistungen per E-Mail, Telefon und auf postalischem Wege zu kontaktieren, wie hier im Detail beschrieben. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien und verwalten Sie Ihre Einstellungen.

Close Video