Zum Inhalt wechseln

Daimler schließt Migration zu NX ab

Daimler hat bekannt gegeben, dass die große, unternehmensweite Migration hin zur NX Software von Siemens abgeschlossen ist. Seit dem Beginn der Migration 2012 wurden mehr als 6.200 Anwender auf der Software für Computer Aided Design, Manufacturing und Engineering (CAD/CAM/CAE) geschult. NX hat damit CATIA V5 von Dassault komplett ersetzt.

 

Die Umstellung auf NX und der unternehmensweite Einsatz der Teamcenter Software von Siemens für das Produktdaten- und Lifecycle Management machen Softwaretechnologie von Siemens zum integralen Bestandteil der umfassenden Digitalisierung von Produktentwicklungsprozessen bei Daimler.

 

Daimler hat sich für das Smart Innovation Portfolio entschieden, um Effizienz und Nachhaltigkeit zu verbessern. Die derzeit für die Verwaltung von Produktdaten eingesetzte Software lässt sich mit dem CAD-System integrieren. Die Software bildet so das IT-Gerüst für alle Prozesse in der Entwicklung und Produktplanung.


„Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, die mit großem Engagement die größte IT-Umstellung der letzten Jahrzehnte im vorgesehenen Zeitplan umgesetzt haben. Wir sind mit der neuen Konstruktions- und Produktdaten-Software nicht nur gut für die Zukunft gerüstet – wir haben damit auch die Gelegenheit genutzt, um unsere Engineering-Prozesse auf den modernsten Stand in der Automobilindustrie zu bringen.“

Dr. Michael Gorriz, CIO Daimler



Hier finden Sie die entsprechende Pressemeldung von Daimler.


Daimler AG Suppliers


Siemens PLM Software stellt im Rahmen eines umfassenden Automotive Supplier Programms spezielle Softwarebundles mit gezieltem Funktionsumfang für Automotive Supplier zur Verfügung. Siemens PLM Software entspricht damit der großen Nachfrage der Automobilindustrie. Zusätzlich fördert das Automotive Supplier Programm die multi-disziplinäre Zusammenarbeit und hilft der Automobil- und Zulieferindustrie durch eine integrierte NX Entwicklungsplattform Innovation zu beschleunigen, Entwicklungszeiten zu reduzieren und Qualität zu erhöhen.


Hier finden Sie weitere Informationen.

Weniger Mehr
Close Video